Exzellente Mobilität

SIMEON Operationsleuchten als Mobilversion, auch mit abnehmbarer Batterie

Die Mobilversionen der SIMEON Operationsleuchten sorgen für maximale Flexibilität in der Nutzung – durch Mobilstative mit Einzel- oder Doppelbatterie. Ein unschätzbarer Vorteil insbesondere in Notfallsituationen und im Notfallmanagement. Aber auch in Gegenden mit unsicherer Stromversorgung kommen die batteriebetriebenen Leuchten optimal zum Einsatz. Die rasche Aufladung der Batterien erfolgt optional am Mobilstativ oder einer separaten Ladestation.

Unschlagbare Vorteile

Vorteile des SIMEON Mobilstativs:

  • Stabiles und leichtgängiges Design
  • Mobilstativ verfügbar für SIMEON-Leuchten Sim.LED 7000 / 5000 / 700 / 500 / 450 / 4500
  • Dank Wireless-Kameratechnologie ist die Nutzung von mobilen Operationsleuchten mit Kamera möglich, die kabellose Remote Control der SIMEON-Wireless-Kameras garantiert einfachstes Handling

Vorteile des SIMEON Mobilstativs mit einzigartigem Batteriesystem:

  • 24/7 einsatzfähig
  • Komplett kabellos
  • Neues Batteriesystem mit im Marktumfeld unschlagbarer Batterielaufzeit von bis zu 9,7 Stunden
  • Kurze Ladezeiten
  • Einfach zu wechseln und zu reinigen dank innovativer Clip-Fix-Mechanik
  • Mobilstativ mit Einzel- oder mit Doppelbatterie (Doppelbatterie nicht für Sim.LED 4500)
  • Batterieaufladung am Mobilstativ oder dezentral (Tisch- / Wandladestation) erhältlich (1-fach, 2-fach oder 4-fach Station)

Weiterführende Produkte

HighLine

Die OP-Leuchte für anspruchsvolle Aufgaben

mehr erfahren

BusinessLine

Das richtige Licht zum attraktiven Preis

mehr erfahren

Kamera- & Videomanagement

Die neue Dimension des Videobildes

mehr erfahren

Tragarmsysteme

Zukunftsorientierte Tragarmsysteme für flexible OPs

mehr erfahren

Sim.LED 4500

Kleine OP-Leuchte mit großer Leistung

mehr erfahren